CONbox2
Haustechnik Werner
 

 
 
Blockheizkraftwerk
 
Die Mini Power BHKW Technik
 
 
Strom und Wärme aus einem Gerät
 
 www.haustechnikwerner.de
www.haustechnikwerner.dewww.haustechnikwerner.de  www.haustechnikwerner.de
www.haustechnikwerner.de   www.haustechnikwerner.de
 
Technik
 
Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) besteht aus einer Motor-Generator-Einheit mit zugehörigen Wärmetauschern.
Beim Motor handelt es sich um einen Industrieverbrennungs-motor, der speziell f√ľr diesen Einsatz modifiziert wird. Dies gew√§hrleistet eine sehr lange Lebensdauer der Anlage.

Der wassergek√ľhlte Generator ist direkt an den Verbrennungsmotor angeflanscht, wird nach dem Starten des Motors zugeschaltet und erzeugt Strom, der im Haus genutzt, oder ins √∂ffentliche Stromnetz eingespeist werden kann.

Die beim Betrieb des Verbrennungsmotors anfallende W√§rme wird √ľber Abgas- und K√ľhlwasser-W√§rmetauscher dem Heizungssystem des Hauses zugef√ľhrt. 

Das BHKW besitzt einen geschlossenen Wasserkreislauf, der die Anlage vor St√∂reinfl√ľssen von Au√üen sch√ľtzt. (Schmutz, Luft im Heizungssystem usw.)
 
www.haustechnikwerner.dewww.haustechnikwerner.de www.haustechnikwerner.de 
www.haustechnikwerner.de   www.haustechnikwerner.de
Energienutzung
 
Durch eine W√§rmeisolierung der Anlage, dem wassergek√ľhlten Generator, dem Abgas-W√§rmetauscher und dem K√ľhlwasseranschluss des Verbrennungsmotors, wird die anfallende W√§rme nahezu vollst√§ndig an das Heizungs- und Warmwassersystem abgegeben.

Zusammen mit dem erzeugten Strom ergibt sich, im Vergleich zu konventionellen Kraftwerken, ein wesentlich höherer Nutzungsgrad der eingesetzten Primärenergie.
www.haustechnikwerner.dewww.haustechnikwerner.de www.haustechnikwerner.de 
www.haustechnikwerner.de   www.haustechnikwerner.de
Komfort
Die Anlage wird in einer sehr effektiven Schalld√§mmverkleidung gekapselt, die daf√ľr sorgt, dass das Betriebsger√§usch selbst in n√§chster Umgebung sehr gering ist. Mit einem kompakten und stabilen Grundrahmen, gelagert auf Gummi-Nivelliertellern erm√∂glicht dies nahezu uneingeschr√§nkte Aufstellm√∂glichkeiten im Geb√§ude. Spezielle Anforderungen an den Aufstellungsraum sind nicht erforderlich.

Das BHKW wird anschlußfertig geliefert, wodurch der Montageaufwand erheblich verringert wird. Externe Transportkufen und ein Krangeschirr gewährleisten einen sicheren Transport zum Einsatzort.

Zu guter letzt unterst√ľtzt ein Vollwartungsservice die Betriebssicherheit und gew√§hrleistet die gewohnte Behaglichkeit.
 
BHKW Einsatzmöglichkeiten:
 
  • Ein- und Mehrfamilienh√§user
  • Wohnh√§user mit angeschlossenen
  • Betriebsgeb√§uden
  • Altbauten
  • Gastst√§tten
  • Hotels
www.haustechnikwerner.dewww.haustechnikwerner.de
  • Landwirtschaftliche Anwesen
  • Gesch√§ftsh√§user
  • Schulen und Kinderg√§rten
  • Gewerbebetriebe
  • Werkst√§tten
  • Betriebshallen
  • Schwimmb√§der 
www.haustechnikwerner.de   www.haustechnikwerner.de
 
www.haustechnikwerner.de  www.haustechnikwerner.de www.haustechnikwerner.de  www.haustechnikwerner.de www.haustechnikwerner.de 
Wohnhaus mit Betriebsgebäude
Fam. Steinegger, Hohenbrunn
  Hotel-, Cafe-, B√§ckerei- und  Gastst√§ttenbetrieb Schwaiger, Glonn   Betriebs- und Wohnhaus
B√§ckerei Winhart, Glonn 
 
Bei R√ľckfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 035267/50793 oder per eMail an info@haustechnik-werner.de zur Verf√ľgung.
 
PositionierungshilfeCONbox²® CMS    frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach obenPositionierungshilfe
 
 
 
Wolfram Werner    Riesaer Straße 15a    01665 Diera-Zehren    info@haustechnik-werner.de